logo

Fächerangebot

Den Schülern des Heisenberg-Gymnasiums steht ein breites Spektrum an Kursen im Grund- und Leistungskursbereich zur Wahl. Dieses wird u.a. durch die Kooperation mit dem Rats- und dem Riesener-Gymnasium sowie mit der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule erreicht.
So können die Schüler im Rahmen der rechtlichen Vorgaben entsprechend ihren individuellen Neigungen und Begabungen ein mathematisch-naturwissenschaftliches, sprachliches, gesellschaftswissenschaftliches bzw. künstlerisches Profil bei der Wahl ihrer Schullaufbahn in der Oberstufe realisieren.
Die folgende Übersicht zeigt die an unserer Schule und im Rahmen der Kooperation anwählbaren Fächer:

Bildschirmfoto 2018 04 11 um 10.55.37

Leistungskurse werden ab der Qualifikationsphase 1 in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Kunst, Geschichte, Sozialwissenschaften, Geographie, Pädagogik, Biologie, Chemie, Physik, Informatik und Sport (nur in Kooperation mit der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule) angeboten.
Ein Zustandekommen der Kurse ist abhängig vom Wahlverhalten der Schüler. Vertiefungsfächer dienen der begleitenden differenzierten Förderung von Basiskompetenzen, sofern diese beim Übergang in die Oberstufe noch nicht hinreichend gesichert sind. Daher werden Vertiefungskurse nur in der Einführungsphase angeboten. In diesen Kursen erfolgt keine Benotung sondern nur eine qualifizierende Bemerkung über die Teilnahme.
Mit der Möglichkeit des Angebots und der Einbringung von Projektkursen in die Gesamtqualifikation möchten wir den Schülern verstärkt die Möglichkeit zu einem selbstständigen und kooperativen, projekt- und anwendungsorientierten sowie fächerverbindenden und fächerübergreifenden Arbeiten ermöglichen. Der Kurs richtet sich an Schüler, die in einem Projekt selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten können und wollen. Fachlich angebunden an Referenzfächer können Schüler das eigene Profil schärfen und in den einzelnen Projekten besonders gut wissenschaftspropädeutisches, praktisch-gestalterisches oder auch experimentelles Arbeiten erlernen. Ein Zustandekommen der Kurse ist abhängig vom Wahlverhalten der Schüler. Bisher sind verschiedene Projektkurse mit den Referenzfächern Sozialwissenschaften und Erdkunde sowie Pädagogik und Deutsch eingerichtet worden.

Tags: Oberstufe, Fächerangebot

Kontakt

Schule

 BwInf-Schule 2013/14                MINT         BWinfS   Verlinkungsbutton Schule im NRW Talentscouting