logo

"Sturzflug" - Die Schülerzeitung am Heisenberg

Bildschirmfoto 2014-09-09 um 21.09.35

Im Sommer 2011 ist die Idee, eine Schülerzeitung am HG zu etablieren, von mehreren schreibbegeisterten Schülern ins Leben gerufen worden. Die Erinnerung an die in den 80er Jahren berühmt-berüchtigte „Syndikat" ist zwar nicht mehr so frisch, aber die Erzählungen von sozialkritischen, dabei auch humorvollen und tiefgründigen Artikeln regt noch immer die Motivation der heutigen Schreiberlinge an, an dieser Tradition anzuknüpfen.
Eine Schülerzeitung geht mit der Zeit: Heute stehen viele Artikel im Zeichen des digitalen Zeitalters. Dabei geht es nicht nur um die Vorstellung neuer Computerspiele, sondern auch um die Aufklärung zum sicheren Umgang mit den sozialen Netzwerken. Im Mittelpunkt der „Sturzflug" soll aber das Leben am Heisenberg Gymnasium stehen: neue Mitglieder der Schulgemeinde erhalten hier ihren Platz, AGs werden vorgestellt, über Exkursionen und Austauschfahrten wird berichtet, aber auch der derzeitig im Raum stehende Umbau der Schule wird hier zum Thema gemacht. Neben all der Berichterstattung bleibt aber immer auch noch Platz für neue Ideen, Kreatives, Witziges und Unterhaltsames.

Wer Lust hat, dabei zu sein, kommt dienstags um 13:35 im Informatikraum 1 vorbei. Die aktuellen Mitglieder und Herr Drubba als beratender Lehrer freuen sich über regen und schreibbegeisterten Zuwachs!

 

 

 

Kontakt

Schule

 BwInf-Schule 2013/14                MINT         BWinfS   Verlinkungsbutton Schule im NRW Talentscouting    MScout Web Siegel 2021