logo

Kooperation

Kooperationsvereinbarung zum Talentscouting unterzeichnet


Beide hatten schon lange ein Auge aufeinander geworfen: während Schulleiter Peter Hogrebe interessiert die Berichte über Suat Yilmaz, Talentscout und Mitarbeiter der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen, in der Presse verfolgt hatte, war auch die Hochschule seit langem an einer Kooperation mit dem Heisenberg-Gymnasium interessiert. Und das sicherlich nicht allein aufgrund der geographischen Nähe zueinander, sondern weil das Talentscouting-Programm wie auf das Heisenberg-Gymnasium zugeschnitten zu sein scheint.

Volksbank Kooperation

Kooperationsvertrag zwischen Heisenberg-Gymnasium und der
Volksbank RuhrMitte:

Ende des Schuljahres 2012/2013 brachte unsere damalige Schulleiterin OStD´ Heidrun Ständeke unsere erste Kooperation mit einem wirtschaftlichen Unternehmen auf den Weg. Nachdem auch die Schulkonferenz sich dem Vorhaben anschloss, konnten seitdem bereits einige Projekte umgesetzt werden.

Beide Partner versprechen sich einen großen Zugewinn dieser Kooperation. Die Schülerinnen und Schüler sollen umfangreiche Einblicke in Abläufe eines wirtschaftlichen Unternehmens erlangen. Des weiteren sollen die Fachkompetenzen der Volksbank-Mitarbeiter in unterschiedlichen Jahrgangsstufen zur Vermittelung mathematischer oder sozialwissenschaftlicher Themen genutzt werden. Möchte man den SchülerInnenn der Jahrgangsstufe 8 gemeinsam Ratschläge zur Vermeidung der Schuldenfalle oder Schülern der 7. Jahrgangsstufe Prozent- und Zinsrechnung vermitteln, so sollen in der Oberstufe Themen wie „Zinspolitik der EZB" auf dem Programm stehen.

Im Deutschunterricht der Jahrgangsstufe 9 stellt die professionelle Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank in der Unterrichtsreihe rund um die Bewerbung eine große Hilfestellung für Schülerinnen und Schüler dar.

Darüber hinaus wird die Volksbank u.a. Praktikumsplätze für das Betriebspraktikum in der Einführungsphase und freiwillige Praktika sowie Bewerbungstrainings zur Verfügung stellen. Auf diese Weise lernt das Unternehmen LehrerInnen und SchülerInnen persönlich kennen und kann die gewonnen Erfahrungen für die Auswahl von Praktikanten, Auszubildenden und Berufsanfängern nutzen.

Amft/Lindner

Kontakt

Schule

 BwInf-Schule 2013/14                MINT         BWinfS   Verlinkungsbutton Schule im NRW Talentscouting    MScout Web Siegel 2021