logo

Waffeln für Nepal

Am Montag, den 11.5 konnten die Schülerinnen und Schüler des Heisenberg-Gymnasiums in den großen Pausen Waffeln, Kuchen und Muffins kaufen. Die Klasse 7b hatte zu einer Spendenaktion für die Erdbebenopfer in Nepal aufgerufen. Durch den Verkauf kamen insgesamt fast 180 Euro zusammen.


Dieses Geld möchte die Klasse 7b an das Aktionsbündnis deutscher Hilfsorganisationen spenden und so an die Menschen in Nepal weitergeben. Die Klasse 7b organisierte die Spendenaktion in Eigenregie, da sie von der Zahl der Opfer und dem Ausmaß des Erdbebens sehr betroffen waren.
Im Erdkundeunterricht nimmt die 7b gerade das Thema Naturkatastrophen durch und beschäftigte sich kurz vor dem Erdbeben in Nepal mit dem Unterthema Erdbeben. Durch diesen Zufall sahen die Schülerinnen und Schüler der 7b schnell Anlass zum Handeln.
Vielen Dank an all die fleißigen Helfer der Klasse und die Eltern, die bei der Vorbereitung geholfen haben!

Frau Spengler

Tags: Spenden, Hilfe

Kontakt

Schule

 BwInf-Schule 2013/14                MINT         BWinfS   Verlinkungsbutton Schule im NRW Talentscouting    MScout Web Siegel 2021