logo

Exkursion des Q1-Physik-LK zum DLR-schoollab an die TU Dortmund

Im Januar dieses Jahres hieß es für den Q1-Physik-LK von Dr. Gerbig “Raus aus der Schule-rein ins Labor". Denn genau das ist das Motto des DLR-schoollabs an der TU Dortmund. Bereits zum zweiten Mal durfte eine Schülergruppe Experimente aus der Physik untersuchen, die teilweise auch Bezug zur Raumfahrt haben.

Mit dem DLR-schoollab können Schülergruppen von der Grundschule bis zur Oberstufe verschiedene Experimente aus den Bereichen Raumfahrt, Technik, Informatik, Chemie, Biologie oder Physik durchführen und so einen anderen oder auch neuen Zugang zu denen in der Schule vorhandenen Experimenten erhalten.
In diesem Jahr untersuchten die Schüler an Experimemtierstationen das Licht eines Lasers als Welle oder Teilchen, einige Elemente des Periodensystems durch Flammenspektroskopie und die Auswirkungen der Schwerelosigkeit auf z. B. Flüssigkeiten, indem Experimente mit einem Mini-Fallturm gemacht wurden. Dabei wurden sie von Studenten betreut und die Schüler konnten zwischendurch auch Fragen zum Studium und drum herum stellen.
Wir bedanken uns für den spannenden Tag und freuen uns auf einen nächsten Besuch.

Text und Fotos: Gerbig/Ley

 

Tags: Physik, schoollab, TU Dortmund

Kontakt

Schule

 BwInf-Schule 2013/14                MINT         BWinfS   Verlinkungsbutton Schule im NRW Talentscouting