logo

Europa hautnah erleben! - Klasse 9c gewinnt Reise zum Europäischen Parlament nach Brüssel

Das Thema „Die Europäische Union“ ist in der 9. Klasse im Fach Politik ein zentrales Unterrichtsvorhaben. Während der Bearbeitung im Unterricht haben die 9. Klassen des Heisenberg-Gymnasiums an einem Europa-Quiz teilgenommen, welches im Rahmen des Europatages, dem 9. Mai, an Gladbecks weiterführenden Schulen durchgeführt wurde.

Initiiert wurde das Quiz vom Bergmann- und Geschichtsverein Graf Moltke ¼, der auch eine Ausstellung rund um das Thema Europa im Neuen Rathaus organisiert hatte.
Am offiziellen Europatag besuchten deshalb die Schülerinnen und Schüler des Heisenberg-Gymnasiums u.a. die Ausstellungseröffnung im Foyer des Gladbecker Rathauses, um auch zu erfahren, welche Schule den Sieg und damit die Tagesfahrt zum Europäischen Parlament gewonnen hat. Nach Grußworten von Bürgermeister Ulrich Roland und Organisator Walter Hüßhoff vom Bergmann- und Geschichtsverein, die beide den wichtigen Stellenwert der Europäischen Union für die Gladbecker Bürgerinnen und Bürger herausstellten, folgte die Preisverleihung des Europa-Quiz. Glücklicher Sieger war schließlich die Klasse 9c des Heisenberg-Gymnasiums.
Am vorletzten Donnerstag vor den Sommerferien war es dann soweit. Die Klasse 9c machte sich am frühen Morgen mit dem Bus auf nach Brüssel, wo sie schon vom Besucherdienst des Europäischen Parlaments erwartet wurde. Nach einem interessant gestalteten Vortrag über die europäischen Institutionen und Arbeitsweisen folgte die Besichtigung des großen und überaus eindrucksvollen Plenarsaals. Im Anschluss hatte die Klasse außerdem die Gelegenheit, ein Gespräch mit der aus Gelsenkirchen stammenden Europaabgeordneten Frau Gabriele Preuß zu führen und viele Fragen zu stellen. Im Anschluss an die spannende Besichtigung des EU-Parlaments nutzten die Schülerinnen und Schüler die restliche Freizeit, um sich in der Brüsseler Innenstadt umzusehen und mit belgischen Spezialitäten zu stärken, bevor es am Abend wieder in Richtung Gladbeck ging. Ein rundum gelungener, informativer Ausflug! Die Klasse 9c bedankt sich beim Bergmann- und Geschichtsverein Graf Molkte ¼ und beim Europabüro von Gabriele Preuß MdEP für die Organisation und Durchführung der Fahrt.

M. Drubba

 

Kontakt

Schule

 BwInf-Schule 2013/14                MINT         BWinfS