logo

Exkursion des Biologie LK in die Zoom-Erlebniswelt

Was haben Pavian, Blaumaulmeerkatze und der Rote Vari gemeinsam?

Zur Untersuchung der genannten Lebewesen und ähnlicher Tiere begab sich der Biologie Leistungskurs der Q2 im November auf Exkursion in den Zoo.Hier lernten die Schüler*innen ein wissenschaftliches Vorgehen zur Analyse von stammesgeschichtlichen Verwandtschaftsbeziehungen zwischen Lebewesen. Der erste Schritt bestand in der genauen Beobachtung der einzelnen Tiere, dafür mussten diese jedoch erstmal auf dem riesigen Gelände des Zoos gefunden werden. Dann hieß es die Tiere anzulocken und ganz still zu stehen, damit Nase, Ohren, Hände, Gangart und weitere Merkmale notiert werden konnten. Nach den genauen Beobachtungen ging es zum Vergleich über: Was sind Gemeinsamkeiten? Was sind Unterschiede? Aus diesen Ergebnissen konnte dann ein Stammbaum erstellt werden, der in gewisser Weise die Verwandtschaft der einzelnen Primaten widerspiegelt zu denen auch Pavian, Blaumaulmeerkatze und der Rote Vari gehören. Solche Stammbäume (Fachbegriff: Kladogramme) sind wichtig für das Verständnis der Evolutionstheorie und können sogar Auskunft geben über die Abstammung des Menschen. 

Nachdem der wissenschaftliche Teil erledigt war, konnte die „Freizeit“ beginnen. So wurden weitere interessante Erfahrungen gesammelt über Giraffen, die Knäckebrot lieben, Löwen, die ihre Jungtiere verstecken, verspielte Schimpansen, badende Nilpferde und vieles mehr.

Julia Filla de Cerna 

 

Kontakt

Schule

 BwInf-Schule 2013/14                MINT         BWinfS   Verlinkungsbutton Schule im NRW Talentscouting    MScout Web Siegel 2021